New Police Story


  • Orignaltitel: 新警察故事
    Herstellung: Hongkong, 2004
    Regie: Benny Chan
    Darsteller: Jackie Chan, Nicholas Tse, Mak Bau, Philip Ng, Eric Kwok, Daniel Wu, Andy On, Charlene Choi
    Genre: Action
    Laufzeit: 118 Min.
    Freigabe: Deutschland: ab 16
    Kinostart: 23.09.2004



    Veröffentlichungen:


    VCD Hongkong: 25.11.2004(Joy Sales)
    DVD Hongkong: 26.11.2004(Joy Sales)- Special Edition
    DVD Hongkong: 26.11.2004(Joy Sales)
    DVD Deutschland: 30.03.2006 (EMS)- 1 Disk
    DVD Deutschland: 30.03.2006 (EMS) - Special Edition
    DVD USA: 16.05.2006 (Lions Gate)
    Blu Ray Deutschland: 10.073.2008 (EMS)
    Blu Ray USA: 24.11.2009 (Lions Gate)
    Blu Ray Deutschland: 14.07.2011 (3L)
    DVD Deutschland: 14.07.2011 (3L)
    DVD UK: 01.08.2011 (Cine-Asia)


    Inhalt:


    Wing (Jackie Chan) ist ein höchst dekorierter und angesehener Polizist der Honkonger Polizei. Eine lebende Legende, der Beste der Besten. Doch als eine skrupellose Bande Jugendlicher es auf alle Cops der Stadt abgesehen und Wings Einheit in einem Hinterhalt von der Bande brutal hingerichtet wird, verliert er jeden Glauben an sich selbst.
    Der junge Polizist Frank (Nicolas Tse) glaubt jedoch weiter an sein Idol und bringt Wing dazu, den Fall wieder aufzurollen. Gemeinsam treten sie den Kampf gegen die durchgedrehte Bande von Extremsport und Videogame begeisterten "Rich-Kids" an und diesmal kenn Wing keine Gnade!


    Meine Meinung:


    Nach Filmen wie "The Tuxedo" und "Das Medallion" schien es fast schon, als wäre Jackie Chan am Ende seines kreativen Schaffens angelangt und würde sich nur noch von zweitklassigen Hollywood-Autoren Filme anbieten lassen. Doch mit New Police Story hat Jackie Chan wieder einmal bewiesen, dass er es nicht verlernt hat, harte Action, knochenbrecherische Stunts und Slapstickeinlagen zu vereinen.
    Düster und depressiver wirkt New Police Story im Vergleich zu seinen Vorgängern. Der Held ist gebrochen und traumatisiertund entspricht nicht Chans üblichen Rollen. Brilliant in Szene gesetzt. Der End-Fight lässt wieder einmal an die guten alten Zeiten denken, in denen Jackie noch seinen witzigen Haarschnitt hatte und nicht daran dachte, Hollywood-Action zu drehen, sondern sein eigenes Ding durchzuziehen. Mit diesem Film hat er es geschafft. Überraschend für einen Jackie Chan Film ist es wohl, dass New Police Story in manchen Ländern ein Rated R for Violence bekommen hat. Aber keine Sorge. Hier zu Lande ist die einfache DVD schon ab FSK 16 zu bekommen :D


    Trailer:



    Bilder:





  • Nach langen Warten auf einen richtigen schönen Streifen, hat er es wieder geschafft mich zu fazinieren. Mit New Police Story hat er gezeigt, das sein Talent doch noch nicht ganz erschöpft ist. Für diesen Streifen bekommt er von mir 9/10 Punkten. 8)

    Das Gesicht eines Menschen sieht man im Licht,


    seinen Charakter erkennt man im Dunkeln.

  • Endlich mal ein Chan Film ohne Humor.Und das macht den Film gleich eine Spur härter aber auch realer.Die Fights sind klasse wie immer aber diesmal ohne das slapstikhafte.Es wird wohl Leute geben den der Film,aufgrund der fehlenden gags,nicht gefallen wird.Ich bin mal gespannt was uns Chan in Zukunft noch präsentieren wird

  • vielleicht liegt es mir ja mich umbeliebt zu machen ^^ aber egal .
    ich habe den streifen*natürlich* ^^ in der original fassung damals gesehen , richtig , nicht jackys schlechtester film aber bei weitem auch nicht einer der besten *neuen* filme .
    das problem mit dem alkohol nimmt man ihm überhaupt nicht ab .
    warscheinlich kann ich mir eine negativ kritik erlauben weil ich *jeden* chan film kenne und weiß das erst besser kann . um den ganzen noch ein drauf zusetzen und es mir bei jedem zu verscherzen ...... rush hour 1+2 und shanghai noon sind die schlechtesten und wiederlichsten jc filme die ich jemals gesehen habe . wenn einer von auch auch jemals chris tucker im original gesehen hat kann das auf dieser seite vielleicht ein bissel nach vollziehen .
    wartet mal lieber auf ROB-B-HOOD der is mal wieder richtig lustig und gut besetzt und hat den titel jc film auch verdient .

  • Ich muss dir da wiedersprechen. Rush Hour und Shanghai Noon waren noch im Bereich der Neutralität. Filme wie The Tuxedo und Das Medaillon, die waren schlecht. In New Police Story kommt Jackie endlich mal wieder (nur ganz wenig) an seine alten Erfolge ran. Für eine Fortsetzung echt nicht schlecht.

  • Ich muss auch sagen, das Jackie in New Police Story mich wieder überzeugen konnte. Ich hatte ihn schon aufgegeben. Da seine voherigen Filme mir überhaupt nicht gefallen hatten. Natürlich wie Wolf schon erwähnte, kann der Film nicht mit seinen alten Filmen mithalten.

  • ich muß mich selbst korrigieren , sorry , die vom wolf beschriebenen schlechten filme tuxedo und das medallion hab ich erst gar net gesehen :rolleyes:
    sagen wollte ich ganz klar einfach nur jc ami filme = schrott
    jc= asian filme *meistens* gut . natürlich war früher alles besser aber der man wird alt .
    wie gesagt freut euch auf ROB-B-HOOD .

  • Genau so meinte ich das auch. Hab ich mich aber glaube ich auch schon in "Meine Meinung" ganz oben darüber ausgelassen. Die alten Filme waren natürlich besser, da stimme ich He-Man voll und ganz zu. Diesen neuen film kenn ich noch gar nicht. Weiß bloß, dass er mit Jet Li einen zusammen machen will. Oder ist der das schon?

  • lol , nein das ist der nicht . das ist die erste zusammen arbeit mit louis koo .
    sehr gut gefilmter film von benny chan . sehr hohes star aufgebot , mußte mal nach suchen ^^ .
    ich habe aufjeden fall mehrmal sehr kräftig lachen müßen , ein super stunt is auch dabei (scene im auto) (sowas kann auch daneben gehen, zeigt aber das jc es noch drauf hat )
    ich habe aber die befürchtung das wenn der film auf deutsch erscheint das er wie(fast) jeder jc film gekürtzt rauskommt .
    am besten original anschauen .


    ps. ging es hier nicht um einen ganz anderen film im thread ???? rofl

  • HeManD :


    Ich würde nicht sagen das Du dich mit deiner Meinung unbeliebt machst, da jeder seine eigene Meinung hat.


    Desweiteren:


    Jacky Chan Filme basieren nicht immer nur auf seinem witzigen Humer, oder sind nur lustig. Sondern er hat auch Filme in denen er auch seine ernste Seite zeigt und lebt. Und aus diesem Grund ist z.B. New Police Story auch ein sehr schöner und guter Strreifen geworden.

    Das Gesicht eines Menschen sieht man im Licht,


    seinen Charakter erkennt man im Dunkeln.

  • Ich fand den Film sehr gut. Vor allem das Jackie Chan mal ohne Humor seine Rolle gespeilt hat fand ich war mal was anderes. Durch die fehlenden Slapstick Einlagen war der Film auch viel Realistischer. Die Actionszenen waren wieder mal hervorragendl in Szene gesetzt worden. Ein rundum gelungener Jackie Chan Film


    Gruß
    John Liu

  • Hmmm....
    Also NPS ist mein Lieblingsfilm von Jackie Chan.
    Was wohl weniger an ihm liegt als generell an der Story
    und den anderen Schauspielern.
    Das Jackie in dem Film "alt" aussieht muss ich leider
    auch bemerken. Wobei das auch absichtlich so gemacht
    sein kann, da es zum Film passen würde.


    Ich finde die Geschichte zwischen Sasa und Frank
    einfach zu kawaii, wie die beiden am Ende in Handschellen
    das Revier verlassen ist cool. :D


    Ansich finde ich hat der Film von allem etwas.
    Die fights sind der Wahnsinn!
    Vor allem der zwischen Frank und Tin Tin!! (Andy On)


    Drama kommt nicht zu kurz und an Humor fehlt es
    dem Film auch auf keinen Fall. ^-^

    Du hast dich von mir abgewandt,
    bei meinem Anblick von mir abgewandt...

  • Jackie sieht so alt aus weil ers inzwischen auch geworden ist^^ Immerhin liegt zwischen dem ersten Police Story Teil und diesem knapp über 20 Jahre. Das schlaucht schon^^


    Aber das dies der beste Jackie Chan Film ist kann ich absolut nicht sagen. Unter den Neueren Filmen vielleicht, aber der allererste Police Story oder einige seiner Kung Fu Werke sind um Längen besser.

  • New Police Story ist mein Lieblingsfilm von Jackie *--* und der erste ernsthafte film von ihm den ich bisher gesehen habe(gibts da überhaupt noch andere? :D)


    Tja da zeigt mein Lieblingspausenclown das er auch mal ernsthaft sein kann echt nicht schlecht und Prima umgesetzt ^^


    Die Martial-Arts Szenen und die Stunts sind auch einsame Klasse , sowas sieht man nicht in jedem Film so perfekt :)


    Nicholas Tse bringt richtig schön Comedy in den Film und Daniel Wu spielt seine Rolle als Bullenhasser(wegen seinem Vater ist ja klar) sehr gut rüber ,herrlich ^^

  • Zitat

    Original von Nihon-freak ^ - - ^
    New Police Story ist mein Lieblingsfilm von Jackie *--* und der erste ernsthafte film von ihm den ich bisher gesehen habe(gibts da überhaupt noch andere? :D)


    Ja gibt es: Police Story 1 und 2 zum Beispiel. Absolute Top-Empfehlung.

  • Ich werde diesen Film immer lieben schon allein weil er mir zu Ting Fung Nicholas Tse verholfen hat, da hat' s mich damals voll erwischt.
    Ich finde schon das es einer seiner besten Filme ist,wenn ihr nicht den besten Film meint, dann sagen wir mal es ist das beste Drama was er gedreht hat. ;)
    Gerade die ernste Geschichte die dahinter steckt finde ich faszinierend,jeder der Charaktere wird überzeugend gespielt und in dem Film hat nicht Jackie den typischen Actionhumor, dieser wird von Nicholas dargestellt und das zu 100%. Auch Daniel Wu geht voll und ganz auf in seiner Rolle als mißverstandener Polizistensohn.
    Andy On hatte ja zu der Zeit auch noch mit seinen Pausbäckchen zu kämpfen inszwischen ist der ja auch ein totales Muskelpaket...


    Sasa ist ja auch zu süß und das Gekuppel mit Frank einfach goldig, wie er angibt Nudeln kochen zu können :]

    " 世間最遠的距離,不昰我站在妳靣前而妳不知道我愛妳,而昰明明相愛,卻不能在一起。"

  • Das der Film dramatisch ist liegt eben daran das er ein Teil der "Police-Story-Reihe" ist, die es seit den 80ern gibt.
    Schon die ersten Teile waren sowohl gefüllt mit Action und auch ein wenig Komödie, als auch mit Dramatik. Mal abgesehen von Teil 4 aka Jackie Chans First Strike der einen ziemlichen Abstecher in den Comedy-Bereich gemacht hat.
    Also für alle die auf "New" Police Story stehen wäre die gesamte Reihe zu empfehlen. Darunter auch der inoffizielle Teil "Police Story V" der hier zulande besser als Mega Cop bekannt ist und in der Jackie nur eine Nebenrolle hat.
    Es sei den man steht nur auf New Police Story wegen Nicolas Tse.

  • Zitat

    Original von LoneWolf
    Es sei den man steht nur auf New Police Story wegen Nicolas Tse.


    So ist das ja nun mal nicht, mit Jackie Chan hat alles für mich im Asia Bereich angefangen und ich habe den Film wegen Jackie angesehen und gekauft, habe Nic da nur für mich entdeckt, ich wußte ja gar nicht das er da mitspielt. :grr:
    Und nicht alles was Nic macht ist gut, genausowenig wie von Jackie nicht alle gut sind.


    Und ich hab auch alle Filme gesehen...

    " 世間最遠的距離,不昰我站在妳靣前而妳不知道我愛妳,而昰明明相愛,卻不能在一起。"

    Einmal editiert, zuletzt von TingFungGirli ()