Time & Tide


  • Originaltitel: 顺流逆流
    Herstellung: Hongkong, 2000
    Regie: Tsui Hark
    Darsteller: Nicholas Tse, Wu Bai, Candy Lo, Cathy Tsui, Anthony Wong, Jack Kao
    Genre: Action, Fantasy
    Laufzeit: ca. 108 Min.
    Freigabe: Deutschland: ab 18
    Kinostart:05.09.2000



    Veröffentlichungen:


    VCD Hongkong: 27.03.2001
    DVD Hongkong: 15.05.2001 (Columbia)
    DVD Deutschland: 16.10.2001 (Sony)
    VHS Deutschland: 16.10.2001 (Sony)
    DVD Deutschland: xx.xx.2005 (Sony)
    DVD Japan: 02.12.2009 (Sony)


    Inhalt:


    Profis - Freunde - unversöhnliche Gegner? Auf einer Party des mächtigen Hongkong-Triadenbosses haben sich Tyler und der Ex-Söldner Jack kenngelernt - Tyler verhindert in letzter Sekunde ein Attentat. Als Jack von seiner blutigen Vergangenheit eingeholt und seine schwangere Frau Ah Hui mit dem Tod bedroht wird, finden sich die neuen Freunde auf verschiedenen Seiten eines gnadenlosen Kampfes wieder. Im Kreuzfeuer rivalisierender Killertruppen und Spezialeinheiten der Polizei kommt es zur Stunde der Wahrheit.
    (Quelle: ofdb)


    Meine Meinung:


    Alleine Optisch ist Time and Tide ein Hochgenuss.Die Kamerfahrten sind sowas von Geil gemacht da bleibt einem glatt die Spucke weg.Die Action ist rasant und sehr gut umgesetzt.Spannend ist es immer und man fiebert richtig mit.Brutalität gehört zu einem Action Film natürlich dazu aber es wird nicht übertrieben.
    Die erste Stunde des Films ist naturgemäss etwas ruhiger aber dennoch wird es nie Langweillig.Ein toller Film den man mal gesehen haben sollte.


    Trailer:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Bilder:

  • 8o War mir noch gar nicht aufgefallen das der fehlt.Hab ich auch in meiner Sammlung obwohl ich Wu Bai etwas Gesichtsmimikarm finde kommt die Stimmung immer genau richtig rüber, egal ob er sauer ist oder sich um Frau, Kind, Freund sorgt.
    Lieblingsstelle, als alle 3 das Geburtstagslied im Auto singen (sorgt jedesmal auf meinem Handy für Freude, wenn ich ne sms bekomme :])


    Zum Schluß wird ja dann mehr geballert.Glaubt ihr wirklich das ein Kühlschrank vor einer Explosition schützt? Ich würde da nie reinpassen, gibts da Maßanfertigungen?! =)


    Ach ja und jedenfalls ist es bei mir so.Wenn ich im Originalton schaue, da funktioniert der Untertitel nicht richtig, wenn sich die Mexikaner (waren es doch oder?) unterhalten, jedenfalls wird das nicht übersetzt.

    " 世間最遠的距離,不昰我站在妳靣前而妳不知道我愛妳,而昰明明相愛,卻不能在一起。"

    Einmal editiert, zuletzt von TingFungGirli ()

  • Zitat

    Original von TingFungGirli
    Glaubt ihr wirklich das ein Kühlschrank vor einer Explosition schützt?


    ^^ Frag ma Indianer Jones.Der hat sich in einem Kühlschrank sogar vor einer Atomaren Druckwelle retten können :D
    Ich würde mir eher Sorgen machen das ich in dem Kühlschrank ersticken würde....



    Zitat

    Original von TingFungGirli
    Ach ja und jedenfalls ist es bei mir so.Wenn ich im Originalton schaue, da funktioniert der Untertitel nicht richtig, wenn sich die Mexikaner (waren es doch oder?) unterhalten, jedenfalls wird das nicht übersetzt.


    Welche DVD hast Du denn?Ich hab die Deutsche Erstauflage von Columbia-Tristar
    Da wird auch das Spanische Übersetzt ;)

  • Ganz ehrlich ich fand den Film auch nicht wirklich interessant, es war zwar action da aber die hat mich kein Bisschen interessiert, sie kam einfach zu langweilig rüber , das einzigste was mich interessierte war das auseinander gehende Verhältnis zwischen der lesb. Frau und Nicholas Tse , und mehr auch nicht O_o Die Optik ist zwar wirklich verdammt gut , aber das bringt dann auch nichts mehr 5,5/10