All about my Wife

  • 01.jpg


    Originaltitel: 내 아내의 모든 것
    Herstellung: Südkorea, 2012
    Regie: Min Kyu-Dong
    Darsteller: Lim Soo-Jung, Lee Sun-Kyun, Ryoo Seung-Ryong, Lee Kwang-Soo, Kim Ji-Young, Kim Jung-Tae, Lee Sung-Min, Kim Bo-Young
    Genre: Romantikkomödie
    Laufzeit: ca. 121 Min.
    Freigabe: Korea: ab 15
    Kinostart: 17.05.2012



    Veröffentlichungen:


    DVD Korea: 01.11.2012 (Art Service)
    Blu Ray Korea: 01.11.2012 (Art Service)
    DVD Hongkong: 22.03.213 (Kam & Ronson)
    VCD Hongkong: 22.03.213 (Kam & Ronson)


    Inhalt:


    Jung-In und Doo-Hyun sind seit 7 Jahren verheiratet. Jedoch ist Doo-Hyun von der ewigen Nörgelei seiner Frau genervt. Am liebsten würde er die Scheidung einreichen. Da er das aber nicht über das Herz bringt. Als er merkt das sein Nachbar Sung-Ki ein legendärer Casanova ist, fleht er ihn an seine Frau zu verführen damit es einen Grund gibt die Scheidung einzureichen. Ob sein Plan funktioniert?


    Trailer:



    Bilder:


    02.jpg


    03.jpg


    04.jpg


    05.jpg

  • Ich kopiere mal meine Beschreibung des Film hierhin.


    ALL ABOUT MY WIFE


    Für mich die Koreakomödie 2012!!!


    Ich habe den Film jetzt schon 2mal gesehen und bin restlos begeistert.


    Da ich ihn im Forum nicht finden kann, hier mal ne kurze Inhaltsangabe.


    Jung-In (Lim Soo-Jung :love: ) und Doo-Hyun ( Lee Sun-Kyun) sind seit 7 Jahren verheiratet.
    Für Doo-Hyun ist die Ehe die Hölle, weil Jung-In eine
    rauchende,trinkende Nervensäge ist, die an alles and allem etwas
    auszusetzen hat.


    Lim Soo-Jung spielt das so überzeuged, daß man ihr am liebsten den Hals umdrehen würde. 8o


    Weil Doo-Hyun es aber nicht fertig bringt, sich von seiner Frau zu
    trennen, beauftragt er einen Cassanova, seine Frau zu verführen, damit
    sie die Scheidung einreicht.


    Lim Soo-Jung ändert sich im Laufe des Filmes so dermaßen, daß man sie einfach nur noch süß finden kann. :thumbsup:


    Obwohl am Ende eigentlich beide die Scheidung nicht wollen, trifft man sich zum Scheidungstermin.... oder auch nicht?


    Unbedingt ansehen den Film, wenn man auf koreanische Komödien steht.


    Limited edition ist zwar nicht gerade billig, aber ich denke mal, daß es
    bald eine HK DVD geben wird, die dann preislich viel niedriger sein
    wird.