Man on High Heels

  • 01.jpg


    Originaltitel: 하이힐
    Alternativtitel: High Heels
    Herstellung: Südkorea, 2014

    Regie: Jang Jin

    Darsteller: Cha Seung-Won, Oh Jung-Se, Esom, Ko Gyung-Pyo, Park Sung-Woong, Lee Yong-Nyeo, Lee El, Kim Min-Kyo, Song Young-Chang, Ahn Kil-Kang, Kim Byung-Ok, Heo Sung-Tae

    Genre: Action, Drama
    Laufzeit: ca. 125 Min.
    Freigabe: Korea: ab 18
    Kinostart: 04.06.2014



    Veröffentlichungen:


    DVD Korea: 14.11.2014 (Video travel)
    VOD Deutschland: 26.08.2016 (Netflix)


    Inhalt:


    Yoon Ji-wook ist ein äußerst rabiater Cop, der mit vollen Einsatz gegen Verbrecher vorgeht. Von seinen Kollegen verehrt und von seinen Gegner gefürchtet. Was aber niemand weiß, is dass Ji-wook schon seit seiner Jugend lieber eine Frau sein wollte. Über die Jahre hat es es erfolglos versucht zu unterdrücken. Jetzt endlich hat er sich dazu entschieden, seinen Job zu kündigen und sich mit seinen ersparten Geld sich operieren zu lassen. Gerade wo er sein altes Leben hinter sich lassen wollte, kehrt seine Vergangenheit zurück. Der Sohn eines Gangsterbosses, den Ji-wook verhaftet hat will Rache...


    Trailer:



    Bilder:


    02.jpg

  • Ich kann jetzt nicht behaupten, dass der Film in irgendeiner Weise unterhaaltsam ist. Viel zu dramatisch wird das Seelenleben von Ji-wook dargestellt. Einerseitz der durchtrainierte harte Cop, der ohne Rücksicht auf Verluste seine Gegner jagd. Auf der anderen Seite, die zerbrochene Seele, die endlich frei sein will. Regisseur Jang Jin gelingt der Spagat zwischen Drama und Thriller. Der Mittelteil gehört ganz dem Drama bis zum Schluß nochmal gehörig an der Gewaltschraube gedreht wird...

  • HenrX

    Hat das Label Dt. Veröffentlichung hinzugefügt
  • HenrX

    Hat das Label Netflix hinzugefügt