• Originaltitel: Outcast
    Herstellung: Kanada, China, Frankreich
    Regie: Nick Powell
    Darsteller: Nicolas Cage, Hayden Christensen, Liu Yifei, Andy On, Crystal Liu, Jike Junyi
    Genre: Action
    Laufzeit: ca. 98 Min.
    Freigabe: USA: ungeprüft, Deutschland: ab 16
    Kinostart: 06.02.2015 (China)



    Veröffentlichungen:


    Blu Ray USA: 31.03.2015 (Phase 4 Films)
    DVD USA: 31.03.2015 (Phase 4 Films)
    Blu Ray Deutschland: 17.04.2015 (Universum Film)
    DVD Deutschland: 17.04.2015 (Universum Film)


    Inhalt:


    In der Hoffnung, die Schrecken der Kreuzzüge zu vergessen, wandert der englische Ritter Jacob bis ans Ende der Welt. Dort trifft er auf die Königsgeschwister Lian und Zhao, die sich auf der Flucht vor ihrem Bruder Shing befinden, und übernimmt deren Leibwache. Die Herrschaft des tyrannischen Shings, welcher den Thron seines Bruders und rechtmäßigen Erben Zhao entrissen hat, droht das Land ins Chaos zu stürzen. Zur Wiederherstellung des Friedens muss Jacob die beiden meistgesuchten Flüchtlinge im Königreich auf einer gefährlichen Reise begleiten. Mit der Unterstützung des Banditen Gallain müssen die Verstoßenen gegen eine Legion von Attentätern kämpfen, die von Shing persönlich angeführt werden, dem besten Schwertkämpfer, der je gelebt hat.



    Trailer:



    Bilder:


  • Ich habe den Film jetzt gesehen, aber wirklich lohnen tut es sich nicht.


    Da hätte man viel mehr rausmachen können, aber die 90 min. plätschern so vor sich her und die Geschichte ist jetzt nicht wirklich aufregend.


    Liu Yifei in ihrer (leider) typischen Rolle (sie sollte sich langsam mal davon lösen) und dazu noch Jike Junyi (sie hat bei Voice of China in der 1.Staffel den dritten Platz belegt) für das junge chinesische Publikum ist wirklich nicht genug, um daraus eine ninteressanten film zu machen.


    Schade eigentlich.