Cracker Jack 2


  • Originaltitel: Crackerjack 2
    Herstellung: Kanada, 1997
    Regie: Robert Lee
    Darsteller: Judge Reinhold, Carol Alt, Michael Sarrazin, Karel Roden, Katerina Brozova, Robert Russel, Terry Barclay, Sean Fuller
    Genre: Action
    Laufzeit: ca. 93 Min.
    Freigabe: ab 18



    Veröffentlichungen:


    DVD Deutschland: xx.xx.2015 (Imperial Pictures)
    DVD Deutschland: xx.xx.2015 (AVV/ Imperial Pictures) - große Hartbox


    Inhalt:


    Der Polizist Jack Wild ist auf der Jagd nach dem Terroristen Hans Becker. Mit diesem hat er noch ein Hühnchen zu rupfen, da er vor 8 Jahren seine Frau getötet hat. Dieser hat mittlerweile aber andere Pläne. Er entführt für seinen Boss Smith einen Zug um dessen Insassen um ihr Geld zu bringen. Mit den Geiseln verschwinden sie in einen Tunnel und sprengen beide Öffnungen. Da nicht nur Hans Becker im Zug war sondern auch seine Freundin Dana, macht sich Jack auf den Weg alle zu retten und die Schurken zu töten...


    Meine Meinung:


    Nachdem der erste Teil wohl einen gewissen Erfolg hatte und auch in diesem Genre Fortsetzungen ein Muss sind, tauschte man alle Beteiligten aus und schickt den neuen Jack in einen Tunnel. Im Gegensatz zum ersten Film, den man noch als überdurchschnittlich guten B-Movie bezeichnen könnte, fällt dieser weit zurück. Man hat nicht nur den einen neuen Darsteller für Jack gesucht sondern ändert auch den Mord an seiner Familie. War es im ersten Teil noch die Mafia, die Jacks Frau und die beiden Kinder töteten, so ist es hier Hans Becker der Jacks Frau tötet. Seinen Bruder und seine Schwägerin scheint es auch nicht mehr zu geben. Irgendwie versucht man hier den ersten Teil zu kopieren, schafft es aber nicht, mangels motivierten Darstellern. Oberbösewicht Smith versucht zwar auch so rüberzukommen, schafft es aber in keinem Augenblick nur Ansatzweise an Christopher Plummer ranzukommen.
    Alles in allen haben wir hier einen durchschnittlichen Actionfilm, der dem Genre keine neuen Impulse gibt und einfach so 90 Minuten dahin plätschert...


    "Trailer":



    Bilder: