Delayed Justice


  • Originaltitel: 날아라 개천용

    Herstellung: Südkorea, 2020

    Regie: Kwak Jung-Hwan

    Darsteller: Kwon Sang-Woo, Bae Sung-Woo, Kim Joo-Hyun, Jung Woong-In, Kim Eung-Soo, Kim Kap-Soo, Cho Seong-Ha, Park Ji-Il, An Si-Ha, Jo Hee-Bong

    Genre:

    Staffel: eins

    Laufzeit: ca. Min./ Episode

    Episoden: ???

    Zu sehen bei: SBS (Korea)

    Start: 30.10.2020 (Korea)



    Inhalt:


    Park Tae-Yong und Park Sam-Soo kämpfen für Justizopfer, die zu Unrecht beschuldigt werden.


    Park Tae-Yong ist Pflichtverteidiger. Er wurde als Sohn eines Bestatters auf einer Insel geboren. Er hat nicht den typischen Weg eingeschlagen, um Anwalt zu werden. Nach dem Abitur ging er nicht auf eine Universität. Später legte er die Anwaltsprüfung ab und wurde Rechtsanwalt. Er ist voller Gerechtigkeit und hat Einfühlungsvermögen für andere. Er wird alle Arten von Kleinkriminellen verteidigen. Ein Wendepunkt in seiner juristischen Laufbahn tritt ein, als er der erste Anwalt wird, der ein allgemeines Wiederaufnahmeverfahren in Strafsachen gewinnt.


    Park Sam-Soo ist Reporter. Nach seinem Universitätsabschluss arbeitete er als freier Mitarbeiter. Dank seiner ausgezeichneten Schreibfähigkeiten wurde er Reporter. Er sucht nach Geschichten, die von anderen Reportern ignoriert oder übergangen werden. Er ist leicht zu Tränen gerührt und hat ein weiches Herz.


    Teaser: