Berichte mit dem Tag „Jamie Kennedy“

  • Trick - Dein letztes Halloween
    27 40 Punkten
    3,4
    befriedigend

    Originaltitel: Trick

    Herstellung: USA, 2019

    Regie: Patrick Lussier

    Darsteller: Omar Epps, Jamie Kennedy, Vanessa Aspillaga, Tom Atkins, Ellen Adair, Kristina Reyes

    Genre: Horror

    Subgenre: Slasher

    Laufzeit: ca. 100 Min.

    Freigabe: ab 18


    Eigentlich nehme ich die letzten paar Jahre Abstand von Horrorfilmen weil zum großen Teil einfach nur noch Mist produziert wird, der einfach nur schnell Geld einbringen soll. So dachte ich erst auch bei Trick, das es so sein könnte. Das Cover machte mich dann doch ein wenig neugierig und ich schaute mal, wer an dem Film so beteiligt ist. Regie führte Patrick Lussier und das Drehbuch ist von Todd Farmer. Beide haben zusammen schon Filme wie Drive Angry (2011) und Bloody Valentine 3D (2009) realisiert. Zwei Filme, die mir durchaus in guter Erinnerung sind. Also habe ich mir den Film mal geliehen...


    Es ist Halloween im Jahre 2015. Eine Halloween-Party gerät außer Kontrolle und Patrick Weaver bringt mehrere Menschen um. Er wird jedoch geschnappt und ins

    [Weiterlesen]
  • Killer Beach
    27 40 Punkten
    3,4
    befriedigend

    Originaltitel: The Sand
    Herstellung: USA, 2015
    Regie: Isaac Gabaeff
    Darsteller: Jamie Kennedy, Mitchel Musso, Dean Geyer, Nikki Leigh
    Genre: Horror
    Subgenre: Sand, Tentakel
    Laufzeit: ca. 81 Min.
    Freigabe: ab 16



    Brooke, Mitchel, Dean und viele Andere feiern eine Party am Strand. Alkohol fließt mehr als genug und die Stimmung ist ausgelassen. Als die Freunde am nächsten Tag, mehr oder weniger Fit aufwachen, scheint etwas nicht zu stimmen. Obwohl am Abend noch viele Leute anwesend waren, scheinen sie nun allein zu sein und als ob das noch nicht eigenartig genug wäre scheint der Strand nun hungrig zu sein und alles zu verschlingen was ihn berührt. Nun ist es an der Zeit den Strand zu verlassen, ohne gefressen zu werden aber wie?

    Wer von uns hat denn früher nicht gern im Wohnzimmer „der Boden ist Lava“ gespielt und sich vom Sofa zum Sessel und zurück aufs Sofa ohne dabei den Boden zu berühren und mit etwas Glück mit seinen dicken Arsch nicht noch Mutters beste Vase vom Schrank zu fegen.

    [Weiterlesen]