Berichte mit dem Tag „2010“

  • Death Hunter - Werewolves vs. Vampires
    17 40 Punkten
    4,7
    mangelhaft

    Originaltitel: Death Hunter
    Herstellung: USA, 2010
    Regie: Dustin Rikert
    Darsteller: Sam McConkey, Paulino Hemmer, Mike Lawler, James Gerardi, Shari Rigby, Rich Williams, Mark Alderson
    Genre: Horror, Trash
    Subgenre: Werwolf, Vampir
    Laufzeit: ca. 91 Min.
    Freigabe: FSK 18


    John und seine Frau Maria wollen es zu ihren Hochzeitstag mal so richtig krachen lassen und fahren zum Campen. Maria könnte sich natürlich was romantischeres vorstellen als irgendwo im Nirgendwo zu zelten. Typisch Mann, hat sich John verfahren und auch das Benzin neigt sich dem Ende zu. Glücklicherweise schafft man es noch in ein Diner. Dumm nur, dass es von Vampiren besucht ist, die Maria entführen und John flüchten lassen. Als ob die Situation noch nicht verfahren genug ist, wird er von einem Werwolf angegriffen und verletzt. Ein zwielichtiger alter Kauz nimmt ihn auf und spritzt ihn ein Gegenmittel, so das John mit Werwolfkräften auf Rachetour gehen kann...

    Death Hunter ist mal wieder ein Film, der in der keimenden

    [Weiterlesen]
  • Monster Worms - Angriff der Monsterwürmer
    13 40 Punkten
    5,3
    mangelhaft

    Originaltitel: Mongolian Death Worm
    Herstellung: USA, 2010
    Regie: Steven R. Monroe
    Darsteller: Sean Patrick Flanery, Drew Waters, George Cheung, Cheryl Chin, Victoria Pratt, Matthew Tompkins, Jon Mack
    Genre: SciFi
    Subgenre: Würmer
    Laufzeit: ca. 87 Min.
    Freigabe: ab 12


    Eine amerikanische Ölbohrfirma möchte in der Mongolei Öl (was auch sonst) fördern. Man pumpt warmes Wasser in die Schieferschichten um das Öl zu fördern. Wie so oft bei solchen Filmen, fördert die Prozedur nicht nur Öl an die Oberfläche sondern auch Würmer, die nach jahrhundertelangen Schlaf, hungrig und schlecht gelaunt auf Menschenjagd gehen.
    Daniel, Hobby Schatzjäger ist sein Leben lang auf der Suche nach dem Grab von Dschingis Khan. Dort soll sich nicht nur ein Schatz befinden sondern auch jede Menge mongolische Todeswürmer, die das Grab bewachen. Wer jetzt einen Zusammenhang wittert, hat vermutlich recht.

    Eigentlich bin ich von CineTel ja besseres gewohnt und vom Haus und Hof Regisseur Steven R. Monroe ebenso. Hat dieser

    [Weiterlesen]