Hail the Judge


  • Originaltitel: 九品芝麻官白面包青天
    Herstellung: Hongkong, 1994
    Regie: Wong Jing
    Darsteller: Sharla Cheung Man, John Ching, Ada Choi, Stephen Chow, Christy Chung, Ku Feng, Lau Shun, Collin Chou, Lawrence Ng, Ng Man-Tat, Elvis Tsui, Gabriel Wong
    Genre: Komödie
    Laufzeit: 106 Min.
    Freigabe: Hongkong: CAT IIb
    Kinostart: 31.03.1994



    Veröffentlichungen:


    Blu Ray Hongkong: 17.09.2015 (Vicol Entertainment)
    DVD Hongkong: 17.09.2015 (Vicol Entertainment)


    Inhalt:


    Sing ist ein kleiner, korrupter und tollpatschiger Richter in einem kleinen Dorf. Als der Sohn eines hochangesehenen Commanders, eine Hochzeitsgesellschaft ermordet und die frischvermählte Braut vergewaltigt, sieht Sing endlich einmal die Chance seinen Ruf reinzuwaschen und Gerechtigkeit walten zu lassen. Doch der Sohn des Commanders hat einflussreiche Freunde, die alles so drehen, dass die Braut die Mörderin der Familie ist und Sing bestochen wurde, um ihn beschulidgen.
    Nun ist Sing auf der Flucht, verfolgt von dem Kopfgeldjäger "Panther" um seine Unschuld und die der hübschen Braut zu beweisen und der Korruption ein für alle Mal ein Ende zu setzen...


    Meine Meinung:


    An manchen Stellen ist der Film ziemlich ernst, doch weitesgehend überwiegt der typischen Hongkong-Humor der 90er, der gerade durch Stephen Chow in der Hauptrolle eines schusseligen, korrupten kleinen Richters hervorsticht, aber auch durch seine typischen Runnig-Gags und Gesten, die wir an den Chinesen so lieben.
    Beispielsweise, in ihrer übertriebenen Ausdrucksweise, plötzlichen Stolpern oder den Kung-Fu Technilken, mit denen man Kerzen mit der Zunge löschen kann ohne sie zu berühren oder mit seinen Worten das Wasser zum explodieren bringt.
    Aber auch sonst bietet der Film viel Klassisches und Unterhaltendes, der auch ernst sein kann, um etwas Spannung in die Story zu bringen und Hass auf die Bösewichte zu schühren.
    Die übrigen Schauspieler machen ihre Sache ebenfalls gut, auch wenn hier das Augenmerk selbstverständlich auf Stephen Chow liegt, der den meisten Humor in die Story bringt.
    Für Fans von Komödien aus China oder STephen Chow Fans sicherlich ein schöner Film, den man sich ansehen sollte.


    Trailer:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Bilder: