Zu Warriors


  • Originaltitel: 蜀山傳
    Herstellung: Hongkong, 2001
    Regie: Tsui Hark
    Darsteller: Ekin Cheng, Louis Koo, Cecilia Cheung, Kelly Lin, Zhang Ziyi, Jacky Wu, Sammo Hung, Wu Gang
    Genre: Fantasie, Action
    Laufzeit: 77 Min. (Internationale Fassung)
    Freigabe: Deutschland: ab 12
    Kinostart: 09.08.2001



    Veröffentlichungen:


    DVD Deutschland: 03.07.2003 (Highlight)


    Inhalt:


    Zu ist ein sagenumwobenes Gebirge in einem geheimnisvollen Land, in das sich gewöhnliche Sterbliche nicht wagen. Die Legende erzählt, dass bedeutende Schwertkämpfer nach ZU kommen, um ihre Kunst zu vervollkommnen, indem sie die "Essenz" dieser magischen Berge in sich aufnehmen. Tausende Jahre vergehen, die ausgebildeten Kämpfer haben sich in zwei feindliche Kräfte gespalten. In Gut und Böse.
    An der Spitze des Guten steht Princess. Sie ist die Anführerin der Kunlun-Sekte und sie weiß, dass Onyx, der Anführer der Kraft des Bösen, Kunlun schon bald angreifen wird. Princess reagiert: Sie lehrt Blue Wolf den Gebrauch von Moon Orb, Kunluns mächtigster Waffe.
    Das Schicksal nimmt seinen Lauf: Onyx greift Kunlun an und vernichtet Princess und ihre Sekte.
    Zweihundert Jahre später erhebt sich die Kraft des Bösen von neuem. Diesmal will Onyx die absolute Herrschaft über das Gute. Doch Blue Wolf und seine tapferen Gefährten sind bereit, die letzte und alles entscheidende Schlacht gegen das Böse zu bestreiten...



    Meine Meinung


    Hongkongs Star-Regisseur Tsui Hark hat wieder einmal einen Volltreffer gelandet. Zu Warrios ist fantastisch und atemberaubend. Die Effekte sind genial und die Fights finden auf einer anderen Ebene statt. Wer auf fliegende Kämpfer, harte Schwertfights und magische Waffen und Sprüche steht, ist hier an der richtigen Stelle. Seht euch den Film an.


    Trailer:



    Bilder:

  • ich bin noch neu hier und möchte mir es mit niemanden verderben . aber das es gerade deine atikel trifft tut mir leid aber der film is das gefundene fressen für mich ^^


    wie kann man nur so einen blödsinnigen cgi overdosten film auch nur ansatzweise gut finden und ihn auch noch empfehlen ? ich könnte es ja noch ein wenig verstehen wenn du dich auf die original fassung beziehen würdest

    die geht ja immer hin 104min(ntsc) ist somit geschlagene 23 minuten länger als die deutsche 77 min fassung in der ja alles fehlt . angefangen vom prolaog am anfang bis zum ende . vielleicht hast du ja auch die deutsche 100 min fassung gesehen (ist glaube ich irgendwann auch erschinen ) ich mag es nochmal betonen ich möchte dich hier net angreifen will und hoffe das du mir net böse bist ^^
    ich glaube auch das wu ji - the promise und vergleisweise ähnliche cgi filme genau dein ding sind . versprochen , solltest du dazu was schreiben ...... ich halt mich raus .

  • Nein. Ich kenne nur die 77 Minuten Fassung aber die reicht mir schon. Ich find den Film gar nicht so schlecht. mit Filmen wie Tiger and Dragon und Wuji kann er zwar nicht mithalten, aber mit den Legenden und Fantasien, die hier reingebracht werden, muss ich trotzdem sagen, dass er recht gut ist.

  • Ich hab den Film nicht so gut in Erinnerung, ich glaub ich hatte ihn mir nicht mal ganz angesehen. Es waren mir einfach zuviele Cgi Effekte und dann noch sehr schlechte, soweit ich mich erinnern kann. Ich kenne aber auch nur die Deutsche Veröffentlichung.

  • Man wird ja von Beginn an mit digitalen Special Effects nur so zugedröhnt, ist alles sehr schön an zu sehen und man kommt aus dem Staunen gar net mehr raus.
    Nach einer halben Stunde, habe ich dann vergessen worum es sich eigentlich dreht.
    Also von Story kann da keine große Rede mehr gewesen sein.
    Macht nix, man hat ja genug zu gucken, welche neuen Sachen einen um die Ohren fliegen, dennoch war ich von den recht hölzernen Darstellern gelangweilt.
    Nur schick aussehen reicht in diesem Fall mir dann doch nicht. :D
    Einzigsten Gesichtsmimiken kamen von Zhang Zi Yi und Jacky Wu.
    Der englische Untertitel läuft manchmal gar nicht mit oder es werden einfach Textteile vergessen, Frechheit!

    " 世間最遠的距離,不昰我站在妳靣前而妳不知道我愛妳,而昰明明相愛,卻不能在一起。"