Goemon



  • Originaltitel: Goemon
    Herstellung: Japan 2009
    Regie: Kazuaki Kiriya
    Darsteller: Yosuke Eguchi, Ryohei Hirota, Tokimasa Tanabe, Takao Osawa, Takeru Satoh, Ryoko Hirosue, Hashinosuke Nakamura, Eriko Sato, Erika Toda
    Genre: Action,Drama
    Laufzeit: ca. 128 Minuten
    Freigabe: Deutschland: ab 16

    Kinostart: 01.05.2009



    Veröffentlichungen:


    Blu Ray Deutschland: 28.05.2010 Splendid) - Limited Special Edition

    Blu Ray Deutschland: 28.05.2010 Splendid) - Special Edition

    DVD Deutschland: 28.05.2010 Splendid) - 2 Disc Special Edition

    DVD Deutschland: 28.05.2010 Splendid) - Limited Special Edition

    Inhalt:


    Japan im 16 Jahrhundert. Der vom Volk geliebte und von den Feudalherren gehasste Goemon (Yosuke Eguchi), eine Art japanischer Robin Hood, treibt sein Unwesen. Er erleichtert wohlhabende Adelige um ihr Hab und Gut, um sich ein schönes Leben zu machen, aber auch um es dem Volk zu geben. Doch bei einem seiner Raubzüge lässt er ein nicht nur wertvolles, sondern auch geheimnisvolles Objekt mitgehen. Diesem Objekt hat er es zu verdanken, dass er sich alsbald nicht nur um ein kleines Balg kümmern muss, sondern sich auch noch mit gefährlichen Verfolgern prügelt und wieder von seiner düsteren Vergangenheit eingeholt wird, die er schon lange verdrängt zu haben schien...
    (Quelle)

    Meine Meinung:


    Nach Casshern der zweite Film von Kazuaki Kiriya.Und Stylisch steht Goemon dem in nichts nach.Der Trailer macht definitiv Lust auf mehr!
    Unter der Quelle kann man noch Screenshots bewundern.


    Trailer:


    Einmal editiert, zuletzt von Rasierklingenesser ()

  • Goemon ist der Film auf den ich mich in diesem Jahr besonders freue , er sieht mal wieder nach einen Meisterwerk aus. DIe Filmqualität und die Kampfe ist der hammer und die Trailer lassen einen einen Blick genießen ^^ und ne alte alte Bekannte aus Wasabi ist auch dabei Ryoko Hirosue und das japanische Idol Erika Toda *--*, sowie Takao Osawa aus Sky high :) und zum schluss möchte ich noch von der Stimme am Ende des Trailers schwärmen *--* cho kawaii desu ne ^^

  • Ich schließ mich an :D
    *Wart und wart*
    Ich werd mir den Film auf
    jeden Fall ansehen und bin schon ganz gespannt.

    Du hast dich von mir abgewandt,
    bei meinem Anblick von mir abgewandt...

  • ich liebe casshern und war natürlich gespannt auf goemon .
    zugegeben die cgi sfx , gerade die kamara rundfahrt am anfang um das schloß sind fast schon lächerlich . aber es past zum flair des films wenn man sich drauf einläßt . sämtliche animation sehen nicht wirklich gut aus . aber man gewöhnt sich daran und hat seinen spaß . eine schlacht im film ist fast eine 1:1 kopie aus casshern (zumindest ist der wiedererkennungswert sehr hoch . siehe bilder )
    dramatik , action , liebe , sehnsucht (cgi) blut und gute unterhaltung , was will man mehr .





    sorry , ich mußte so viele bilder machen weil ich nicht drüber hinweg komme das Kazuaki Kiriya hier so von seinem erstling klaut . aber geil ist es alle mal .
    nachtrag , hier mal bilder von casshern






  • 11/10 spricht eigentlich schon für sich oder ? :D


    Wir reden hier über Feudalzeit, Ninja und großartige Kämpfe in einer Mischung aus Fantasy, Action, komödie und Drama. An einigen stellen ist der Film zwar etwas übertrieben dargestellt aber das juckt mich nicht . Ich finde die Schauspieler waren in ihren Rollen einfach perfekt und wenn man bedenkt das ind diesem Film sehr viele meiner Lieblingsschauspieler mitmachen topt das die Sache noch bei weitem. Was die atemberaubenden Bilder , Umgebungen etc. angeht steht dieser Film Casshern in nichts nach einfach ein Meisterwerk, bei dem ich mich keine Sekunde gelangweilt habe , habe die ganze Zeit nur Nervenkitzel verspürt *--*


    Am Hervorragendsten waren natürlich


    Ishikawa Goemon (Yosuke Eguchi)
    Saizou Kirigakure (Takao Osawa)
    Yoshino (Eriko Sato)
    Yugiri (Erika Toda)
    Chacha Azai (Ryoko Hirosue)
    sowie
    Nobunaga Oda (Hashinosuke Nakamura)
    und
    Hattori Hanzo (Susumu Terajima)


    und zum schluss fand ich noch Kazuaki Kiriyas auftritt sehr interessant, auch wenn dieser sehr kurz war und sein ableben als Mitsuhide Akechi gezeigt hat ^^

  • The Legend of Goemon - Special Edition



    Zur BD:



    Veroffentlichung:


    28.05.2010


    Quelle

  • The Legend of Goemon - Special Edition (2-Disc)



    Zur Dvd:



    Die Dvd wird am 28.05.2010 von Splendid Films veröffentlicht.


    Quelle

  • Ich freu mich schon riesig auf die DVD .
    Bin gespannt ob der Film mit Casshern mithalten kann :)
    (ganz ehrlich: Da bei Goemon Yusuke Iseya fehlt, wird es schwer werden .. sehr schwer :P )


    Leider kann die DVD erst im Juni gekauft werden @_@
    Also muss ich mich wohl noch länger gedulden.. :<