Mourning Grave

  • 01.jpg


    Originaltitel: 소녀괴담
    Alternativtitel: The Girl's Ghost Story
    Herstellung: Südkorea, 2014
    Regie: Oh In-Chun
    Darsteller: Kang Ha-Neul, Kim So-Eun, Kim Jung-Tae, Kwak Jung-Wook, Park Doo-Sik, Han Hye-Rin, Yoon Chan-Young
    Genre: Horror, Thriller
    Laufzeit: ca. 90 Min.
    Freigabe: Korea: ab 15, Hongkong: IIb
    Kinostart: 03.07.2014


    Veröffentlichungen:


    Blu Ray Hongkong: 14.11.2014 (Deltamac)
    DVD Hongkong: 14.11.2014 (Deltamac)
    VCD Hongkong: 14.11.2014 (Deltamac)
    DVD Korea: 28.01.2015 (Video Travel) - keine UT


    Inhalt:


    In-Soo hat die Begabung Geister zu sehen. Deshalb meiden ihn seine Mitschüler. Er wechselt auf eine andere Schule, außerhalb von Seoul. Dort trifft er einen weiblichen Geist und freundet sich mit ihr an. Inzwischen verschwinden seine Klassenkameraden, einer nach dem anderen...


    Trailer:



    Bilder:


    03.jpg


    04.jpg


    05.jpg

  • Habe mir den Film heute einmal angeschaut und bin ehrlich gesagt nicht so begeistert. Einerseits habe ich sowieso eine Abneigung gegen asiatische Geistermädchen Filme andererseits kann dieser Film hier auch nichts neues dem Genre hinzufügen. Der Film plätschert so vor sich hin ohne irgendwelche Spannung aufzubauen und spart auch in meinen Augen an Schockmomenten die wirklich funktionieren.


    Für mich funktioniert der Film einfach nicht, da er wie so anderer koreanischer Film Emotionen in mir auslöst.....


    Die koreanische DVD sollte man dieses Mal meiden, da keine verständlichen Untertitel an Bord sind also lieber zu einer Variante aus Hongkong oder Taiwan greifen..

  • Die koreanische DVD sollte man dieses Mal meiden, da keine verständlichen Untertitel an Bord sind also lieber zu einer Variante aus Hongkong oder Taiwan greifen..

    Die Taiwan DVD sollte man auch meiden, es sei denn, man kann chinesisch lesen.


    HK Version ist die einzigste mit englischen UT.


    Aber da ich auf solche Filme eh nicht stehe, werde ich ihn mir auch sparen (wenn er dir schon nicht gefallen hat). :P


    Was mich nur bedenklich stimmt, ist, daß in letzter Zeit mehr und mehr koreanische FIlme ohne englische UT erscheinen.


    Ich hoffe, daß ist kein Trend. Dann kann man immer nur hoffen, daß eine Version in HK oder Malaysia erscheint.