Prison School


  • Originaltitel: 監獄学園
    Herstellung: Japan, 2015
    Regie: Tsutomu Mizushima
    Drehbuch:
    Genre: Comedy, Ecchi
    Laufzeit: ca. 24 Min./ Episode
    Episoden: 12 (ausgestrahlt: 12)
    Wo zu sehen: Anime on Demand



    Inhalt:


    Die Hachimitsu Oberschule ist eine reine Mädchenschule. Neuerdings werden aber auch Jungs zugelassen. Aber nur 5, so das das Verhältnis Jungs zu Mädchen, 200 zu 1 entspricht. Als die Jungs dabei erwischt werden, wie sie versuchen im Mädchenbad zu spannen, kommen sie in das schuleigene Zuchthaus, wo sie einen Monat absitzen müssen. Man könnte vielleicht denken, dass man die Strafe auf der linken Arschbacke absitzen könnte aber die Jungs haben es mit sadistischen Wärterinnen und eine handvoll Regeln zu tun. Versuchen sie auszubrechen wird die Strafe um einen Monat verlängert, beim 2. Mal noch einmal, wenn sie das dritte mal erwischt werden, droht der Ausschluss von der Schule.


    Ich hatte mir damals die Mangas gekauft aber bis heute nicht geschafft diese anzuschauen. Da ich jetzt ein wenig Zeit hatte, habe ich in drei Tagen die 12 Folgen angeschaut. Was soll ich zu dieser Serie sagen? Ist sie nun sexistisch, weil man jede Chance nutzt, Pantyshots, Großaufnahmen der Brüste sowie jede Menge Schweiß zu zeigen oder leidet man mit weil die 5 Jungs aufs Gröbste misshandelt werden.
    Am besten, man lacht von Anfang bis Ende. Was hier zu sehen ist lässt weder Auge noch Hose trocken. Schon Alleine, wie der Eine versucht einen Furz akustisch aufzuzeichnen und sich in die Hose scheißt hat mich in einen Lachflash versetzt. Im Grunde wird in der Serie keine Peinlichkeit vergessen.
    Alles in allen eine sehr witzige Serie, ein bissel pervers aber lustig


    Die Serie ist (wie üblich) zensiert und verdeckt weibliche Brustwarzen und zu explizite Pantyshots hinter weißen Rauch oder Schatten. Die unzensierte Version wird dann in Japan meistens auf Blu Ray oder DVD veröffentlicht.


    Am 25.10.2015 ist in Japan eine Realserie angelaufen, in der ( The Machine Girl, RoboGeisha, Mutant Girls Squad) Regie führt sowie das Drehbuch geschrieben hat.


    Opening


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!