Raging Phoenix

  • ich muss mal sagen das der Name Fighting Beat 2 schon recht gut passt. Der Film ist nämlich stinklangweilig und dazu noch viel zu lang. Der kampfstil mit dem Breakdance vermischt ist mal so gar nicht mein Fall und das die dazu immer betrunken sein müssen zieht das ganze noch ins lächerliche.


    Einzig allein der letze Kampf Jeeja ist geil anzusehen da sie a) dort nicht die Betrunkene spielt und b) den Breakdance scheiß weitgehens lässt.


    Plusspunkte gibts für die Wiederentdeckung der MC Hammer Gedächtnishose