Justice, My Foot


  • Originaltitel: 審死官
    Herstellung: Hongkong, 1992
    Regie: Johnnie To
    Darsteller: Cho Wing, Stephen Chow, Paul Chun, Eddy Ko, Anita Mui, Carrie Ng, Ng Man Tat, Wong Tin Lam, Wong Yat Fei, Leung Kar Yan, Yuen King-Tan, Mimi Zhu
    Genre: Komödie
    Laufzeit: ca. 102 Minuten
    Freigabe: Hongkong: CAT II
    Kinostart: 02.07.1992



    Veröffentlichungen:


    Inhalt:


    Anwalt Sung (Stephen Chow) ist das abgebrühteste Schlitzohr in ganz Canton. Seine Künste als Verteidiger sind legendär und die Menschen kommen von weit her, um dank seiner Fähigkeiten freigesprochen zu werden. So schafft er es zum Beispiel, ein Mordopfer auf schwere Körperverletzung zu verklagen, weil der arme Totschläger sich dabei den Fingernagel abgebrochen hat.


    All der Ruhm hat auch Schattenseiten. Seit Jahren versuchen er und seine Frau (Anita Mui), endlich mal ein Kind länger als nur ein paar Wochen zu haben. Da der Familienfriedhof durch die 12 bereits verstorbenen Kinder mittlerweile recht voll ist, hängt Sung seinen Job an den Nagel und schwört, nie wieder ein Gerichtsgebäude zu betreten. Dummerweise taucht jedoch kurz später eine schwangere Frau auf, die des Mordes an ihrem Ehemann angeklagt ist. Da wird das Herz von Sung wieder schwach und er vergisst all seine Schwüre...


    (Quelle)



    Meine Meinung:


    Der Film lebt ganz klar von dem zusammenspiel von Stephen Chow und Anita Mui.Es ist ein Genuß den beiden zuzusehen wie sich sich necken,streiten aber dennoch lieben.Einfach süß.Auch Ng Man Tat überzeugt mal wieder,diesesmal als Richter.
    Auch hier ist es wieder ein Genuß den beiden beim blödeln zuzuschauen.
    Wie es sich für einen Johnnie To Film gehört gibt es auch ein bisschen Action,wenn Anita Mui durch die Lüfte fliegt und böse Buben vermöbelt.Wobei die nette Choreographie mit einer guten Kamerführung verbunden ist.Es gibt hier zwar nicht ganz soviele Lacher wie bei anderen Chow Komödien aber das ist nicht schlimm weil es sich bei dem Film teilweise auch um ein Drama handelt,was gut gemischt wurde.
    Zum Brüllen fand ich das schwule Pärchen,das war echt klasse.
    Sicherlich ist Justice,My Foot nicht der beste Stephen Chow Film aber dennoch ist er sehenesert,wie eben alle Fime von und mit ihm.


    Trailer:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Bilder: