Angry Rice Wives

  • 01.jpg


    Originaltitel: 大コメ騒動

    Herstellung: Japan, 2021

    Regie: Katsuhide Motoki

    Darsteller: Mao Inoue, Takahiro Miura, Mari Natsuki, Shinosuke Tatekawa, Mitsuru Fukikoshi, Sawa Suzuki, Mimi Maihane, Tokie Hidari

    Genre:

    Laufzeit: ca. 106 Min.

    Freigabe:

    Kinostart: 08.01.2021



    Veröffentlichungen:



    Inhalt:


    Im August 1918 lebt Ito mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in einem Küstendorf von Toyama. Da es im Sommer kaum Fisch zu fangen gibt, muss ihr Mann weit weg von zu Hause seine Arbeit zu erledigen. Um sich und ihre Kinder zu ernähren, transportiert Ito wie die anderen Frauen des Dorfes Waren von anlegenden Schiffen. Unterdessen steigen die Preise für Reis. Dadurch können die Frauen ihre Familie nicht mehr ernähren. Die Frauen bitten einen nahe gelegenen Reisladen, Reis zu niedrigeren Preisen zu verkaufen, was dieser aber nicht macht. Der Reispreis steigt täglich weiter.


    Trailer:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • HenrX

    Hat den Titel des Themas von „Big Rice Riots“ zu „Angry Rice Wives“ geändert.
  • Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.