• 01.jpg


    Originaltitel: 실종
    Herstellung: Südkorea, 2009
    Regie: Kim Sung-Hong
    Darsteller:Moon Sung-Geun, Choo Ja-Hyun, Jeon Se-Hyun, Hwang Eun-Jeong, Nam Moon-Chul, Lee Bong-Kyu, Son Young-Soon, Kwon Oh-Jin, Kim Hee-Won
    Genre: Thriller
    Laufzeit: ca. 98 Min.
    Freigabe: Korea: ab 18
    Kinostart: 19.03.2009



    Veröffentlichungen:


    DVD Korea: 20.08.2010 (Planis)
    DVD UK: 31.01.2011 (Cine Asia)



    Inhalt:


    Hyeon-jeong's Schwester wird vermisst. Sie befürchtet schon das schlimmste. Sie erfäht das sie zuletzt in einen kleinen Dorf gesichtet wurde. sie reist dorthin und bittet die örtliche Polizei um Hilfe. Aber diese weigert sich zu helfen.
    Hyeong-Jeong findet jemanden der ihre Schwester bei einen alten Mann namens Pan-kon gesehen haben will. Als sie bei ihn zu hase ist beginnt für sie ein Albtraum...


    Meine Meinung:


    Der Film soll auf einer wahren Begebenheit beruhen. In Bosung soll ein 70 jähriger Mann 2007 4 junge Frauen getötet haben.


    Da ich koreanische Thriller mag werd ich den dann bestimmt sichten wenn er auf DVD rauskommt =)



    Trailer:



    Bilder:


    02.jpg


    03.jpg


    04.jpg