Schwarzes Marken


  • Originaltitel: シュヴァルツェスマーケン
    Herstellung: Japan, 2016
    Regie: Tetsuya Watanabe
    Drehbuch:
    Genre: Action/ Fantasy
    Laufzeit: ca. 24 Min./ Episode
    Episoden: ? (ausgestrahlt: 3)
    Wo zu sehen: Crunchyroll



    Inhalt:


    Nach dem zweiten Weltkrieg wurde Deutschland in Ost und West geteilt. Mitten im kalten Krieg gibt es den ersten Kontakt zu Außerirdischen, die feindlich gestimmt sind. 10 Jahre später liegt die Frontlinie genau an der Grenze zur DDR. Und diese haben die beste Mechastaffel um die Außerirdischen zu bekämpfen...


    Episode 1:


    Die Truppe der Mechastaffel 666 ist gerade dabei eine Horde BETAs zu vernichten. Dabei kommt eine Kameradin ums Leben. Unterdessen kommt ein Hilferuf aus Polen, wo eine Westdeutsche Staffel in Gefahr ist. Die 666 können nur noch eine retten. Ein 15 jähriges Mädchen, welches auch gleich in die DDR überlaufen möchte um Eichi von 666 zu werden...


    Wow, bis jetzt ist Schwarzes Marken das Highlight der Winter Season auf Crunchyroll. Das Setting in Ostdeutschland. Mit den Problemen von damals. Der Westen ist der Feind. Dank der Stasi bespitzelt jeder Jeden. Keiner vertraut wirklich dem Anderen. Dazu kommen die düstere Atmosphäre, die Außerirdischen, die blutig zerschossen werden sowie die Mechas.
    Da kann man nur hoffen, dass die Serie die Qualität beibehält


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!