Crocodile

  • 01.jpg


    Originaltitel: 악어
    Herstellung: Südkorea, 1996
    Regie: Ki-duk Kim
    Darsteller: Cho Jae-Hyun, Ahn Jae-Hong², Jeon Mu-Song
    Genre: Drama
    Laufzeit: ca. 100 Min.
    Freigabe: Deutschland: ab 12
    Kinostart: 16.11.1996



    Veröffentlichungen:


    DVD Deutschland: 29.02.2008 (Visimundi)


    Inhalt:


    Jo „Crocodile“ Jae-Hyun profitiert von den Selbstmördern, die sich nahezu jede Nacht in den Han stürzen. Ohne Skrupel nimmt er den verzweifelten Menschen die Wertsachen ab, dann verkauft er ihre Leichen an die trauernden Familien. Ihm zur Seite steht der 10-jährige Junge Aeng-Bal und der alte Streuner Mr. Oh. Die Situation für die „Überlebensgemeinschaft“ ändert sich schlagartig, als Jo die lebensmüde Hyun-Jung rettet. Nach wenigen Augenblicken vergewaltigt er sie. Sein Opfer hat ihm nichts entgegenzusetzen... Als sie den Kontakt zu ihrem Ex Freund sucht, tickt der enthemmte Jo aus und löst damit einen Kreislauf der Gewalt aus.


    [quelle='Al!ve']http://enter-log.de/index.php?page=artikel&ArtikelNr=6402126[/quelle]


    Trailer:


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Bilder:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!