Innocence

  • 01.jpg


    Originaltitel: 결백

    Herstellung: Südkorea, 2020

    Regie: Park Sang-Hyun

    Darsteller: Shin Hye-Sun, Bae Jong-Ok, Heo Jun-Ho, Hong Kyung, Tae Hang-Ho, Ko Chang-Seok, Park Chul-Min, Cha Soon-Bae, Jung In-Gyeom, Choi Hong-Il

    Genre:

    Laufzeit: ca. 110 Min.

    Freigabe: Korea: ab 15

    Kinostart: 10.06.2020



    Veröffentlichungen:


    DVD Korea: 22.10.2020 (IVE Entertainment)


    Inhalt:


    Bei der Beerdigung von Hwa-Jas Ehemann beginnen der teilnehmende Bürgermeister Choo und seine Gäste sich zu übergeben und zusammenzubrechen, nachdem sie Makgeolli getrunken haben. Bürgermeister Choo überlebt, aber einige Gäste sterben. Es gibt Hinweise darauf, dass Hwa-Ja die Schuldige ist, die das Getränk vergiftet hat, aber Hwa-Ja leidet an der Alzheimer-Krankheit.


    Trailer:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.